Echt. Stark. Meine VVB.

Vereinigte Volksbank Maingau eG ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

So gut, so frisch und selbstgemacht!

Bäckerei Konditorei und Café Lautenschläger ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Ihr starker Finanzpartner

Sparkasse Dieburg ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Verkauf. Vermietung. Verwaltung.

EWI Immobilienist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Echt. Ehrlich.

Michelsbräu ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Pressemitteilung vom 16.06.2020

Pressemitteilung vom 16.06.2020

TV-Hergershausen nimmt Betrieb wieder auf.

„Endlich“ werden zahlreiche Vereinsmitglieder des Turnverein Hergershausen sagen, denn ab sofort werden weitestgehend alle Angebote des Turnvereins wieder aufgenommen- natürlich im Einklang mit den von den Behörden vorgegebenen Hygienemaßnahmen.  „Die notwendigen Vorkehrungen wurden getroffen und durch die jüngsten Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind wir der Meinung, dass der Sport- und Musikbetrieb in unserem Verein wieder sinnvoll starten kann“ so Eline Kuipers, Vorsitzende des Vereins, „unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter haben sehr kreative Lösungen erarbeitet, wie sie ihre Übungsstunden gestalten möchten“.  Solange das Gesundheits-konzept zur Nutzung der Halle noch nicht genehmigt ist, können alle Übungsstunden nur auf dem Vereinsgelände und nahezu ohne Sportgeräte durchgeführt werden.  Das Training findet an denüblichen Tagen zur gewohnten Zeit statt, Hygienemaßnahmen sind an den Sportstätten ausgehängt.

Verschiedene Kurse werden weiterhin als Onlineangebot durchgeführt.  Auf diese Weise konnten sich alle Vereinsmitglieder auch in den letzten Wochen schon ohne Zusatzkosten fit halten. Allerdings kann der gemeinsame Sport- und Musikbetrieb so natürlich nicht ersetzt werden, denn für Viele bedeuten die TVH-Angebote weit mehr als Fitnessübungen. „Die Vorfreude ist schon jetzt riesig “ weiß die Jugendleiterin Monika Belzner „seit Wochen rufen Eltern und Kinder bei mir an um zu erfragen, wann sie endlich wieder in die Turnstunde können!“

Lediglich die ganz Kleinen, die am Eltern-Kind-Turnen und am Kleinkinderturnen von 3 bis 5 Jahren teilnehmen, müssen sich noch gedulden. „Wer unseren Kleinkindern schon mal zugesehen hat weiß, dass Abstandsregeln nur mit viel Tränen eingehalten werden könnten“ bedauert die Übungsleiterin Alissa Wild die derzeitige Situation. Aber auch hier ist sicherlich bald ein Wiederbeginn möglich – wie bei der Seniorengymnastik, die nach den Sommerferien wieder startet.

Die Übungsleiter*innen geben – ebenso wie der Vorstand (Mail an vorstand@tv-hergershausen.de)  -gerne Auskunft.