Echt. Stark. Meine VVB.

Vereinigte Volksbank Maingau eG ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

So gut, so frisch und selbstgemacht!

Bäckerei Konditorei und Café Lautenschläger ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Ihr starker Finanzpartner

Sparkasse Dieburg ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Verkauf. Vermietung. Verwaltung.

EWI Immobilienist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Echt. Ehrlich.

Michelsbräu ist Sponsor des Turnverein Hergershausen

Automatisch gespeicherter Entwurf

Kerb in Hergershausen

Das Kerbgremium trifft die letzten Vorbereitungen, damit der Kerbstoffel für vier Tage in Hergershausen das Regiment übernehmen kann.

Interessant wird es schon am Freitag, 19. Oktober, bei der Kerbdisco, wenn Mexiko auf Irland trifft! Die DJs Loca Sato und Herr G legen ab 20 Uhr  im Bürgerhaus Hergershausen auf. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 19.30 Uhr.

Der Kerbtanz am Samstag steht unter dem Motto ‚Kerb around the world‘. Ab 20 Uhr werden bei Livemusic mit ‚Stagebreaker‘ Weine und Cocktails angeboten.

Der Eintritt beträgt 7,- €, Einlass ab 19.30 Uhr.

Sonntags treffen sich dann Alle nach dem Kerbumzug, der um 13.30 Uhr in der Berliner Straße startet, zum Kerbspruch im Bürgerhaus. Bei Kaffee und Kuchen werden Vorkommnisse aus Hergershausen glossiert und das Blasorchester des TVH gibt wie immer seinen Tusch dazu. Warme Speisen gibt es dann ab 17 Uhr und ab 18 Uhr sorgen die ‚Backroots Two‘ für gute Stimmung.

Den Abschluss am Montag, 22. Oktober, bildet ab 11 Uhr wie immer der traditionelle Frühschoppen mit Biergarten, Sponsor-Bier, deftigen Mahlzeiten und Livemusic ab 18 Uhr mit der Kapelle ‚Sunshine Music‘. Ein besonderes Schmankerl wird der Auftritt der Rope Skipper des TVH.

Das  Kerbgremium und der Vorstand des TVH freuen sich auf schöne bunte Festtage und wünschen allen Besuchern viel Spaß!

04.11.2018 Seniorennachmittag

An die Bürgerinnen und Bürger 65+ des Stadtteils Hergershausen:

 

Sehr verehrte Seniorin,

sehr geehrter Senior,

dem Vorstand des TV Hergershausen ist es eine Freude auch in diesem Jahr wieder einen Seniorennachmittag auszurichten und somit den älteren Bürgern des Stadtteils von Babenhausen seine Wertschätzung zu zeigen.

Mit diesem Schreiben laden wir alle über 65jährigen und ihre Partner herzlich ein am Sonntag, 4. November 2018, ab 14.30 Uhr, im Bürgerhaus unser Gast zu sein und einen vergnüglichen Nachmittag zu verbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Vorstand TV Hergershausen

(Carmen Weitzel)

Schriftführerin

Kinder - Zeltlager 2018 mit Rekordbeteiligung

– Kinder- Zeltlager mit Rekordbeteiligung –

 

Die Zeltlager des Hergershäuser Turnvereins für Kinder werden immer beliebter. „Im vergangenen Jahr hatten wir 52 Kinder hier beim Zeltlager auf unserem Gelände am Ortsrand. In diesem Jahr machen insgesamt 70 Kinder im Grundschulalter mit, nämlich 34 Mädchen und 36 Jungen“, bilanzierte die Jugendleiterin des Vereins, Monika Belzner, die beim Aufbau der Zelte für das dreitägige Zeltlager Regie führte.

Der Andrang für das Zeltlager war in diesem Jahr rekordverdächtig. Junge Eltern waren beim Aufbau von Dutzenden von Zelten im Einsatz. „Wir müssen diesmal auch Zelte in der zweiten Reihe aufschlagen, sonst reicht der Platz nicht aus“, meinte die Jugendleiterin, die beim Aufbau „nach Plan“ vorging und die Plätze zuwies. „Das Zelt muss sturmfest gemacht werden“, sagte ein junger Vater, als er einen „Hering“ zur Befestigung des von ihm aufgebauten Zeltes in den Rasen hämmerte. Wie er waren viele andere Väter und Mütter konzentriert mit dem Aufbau der Zelte beschäftigt, in denen dann ihre Sprößlinge teils erstmals eine Übernachtung außerhalb der elterlichen Wohnung in einem Zelt erleben konnten.

Das Kinderzeltlager des TV Hergershausen stand in diesem Jahr unter dem Motto „Superhelden“. Damit die Kinder nicht allzuviel Heldenmut für die Übernachtungen aufbringen mussten, waren jeweils Väter für den Nachtdienst eingeteilt und somit vor Ort. Außerdem kümmerten sich 14 Betreuer und Betreuerinnen um die Kinder und um den Ablauf des Lagerlebens, bei dem keine Langeweile aufkam. Die Kinder bemalten ein Mottotuch, bastelten „Superhelden“, gestalteten eine Stiftedose, starteten zu einer großen Rallye und unternahmen eine Nachtwanderung. Es wurde unter anderem eine Kinderbowle zubereitet und ein Discoabend ausgerichtet sowie zu Spielen eingeladen. Und selbstverständlich wurde auch ein Lagerfeuer entzündet.

Zum Abschluss am Sonntagnachmittag waren dann die Eltern eingeladen, denen die Kinder den eingeübten Lagertanz vorführten. Und dann begann das große Aufräumen mit dem Abbau der Zelte. „Ohne die Mitarbeiter vieler Eltern und unserer Übungsleiter und Helfer könnten wir ein solches Zeltlager nicht ausrichten“, bemerkte Lager-Managerin Monika Belzner bei ihren Dankesworten.

 

Gemeinschaftsaktion: Ein großes Zeltlager für Kinder richtete der  Turnverein Hergershausen im Babenhäuser Stadtteil drei Tage auf seinem Vereinsgelände am Ortsrand aus. Daran beteiligten sich 70 Kinder. Beim Aufbau der Zelte halfen auch die jungen Eltern emsig mit.

Foto: Michael Prasch

 

Termine 2018 online!

Alle Termine der Kinder und Jugendabteilung für 2018

Beachtennis Bericht in der Offenbach Post

Hier geht’s zum Bericht

Hinweis: Sie verlassen die Seite des TV-Hergershausen.